Kassensturz, Kassensturzblog, Ronald Roggen

K A S S E N S T U R Z B L O G

Für Frustopfer des “Kassensturz” und alle, die beim Konsumieren auch etwas denken

K A S S E N S T U R Z B L O G header image 2

Viva la Date: alles kann, nichts muss!

Februar 23rd, 2012 · Kommentare

Die einen Vermittlungsportale machen es so: Man trägt sich ein mit all seinen Vorlieben und Abneigungen. Darauf sucht das Portal nach Personen, die aufgrund ihres eigenen Profils passen könnten. Da wird am Schluss die angeblich ideale Partnerschaft herausgefiltert. Ein technisches Verfahren also. Eine Datenbank als Kupplerin.

Bei Vivaladate läuft das ganz anders. Direkter. Lustvoller.

“Alles kann, nichts muss!” Unter dieser Leitidee müllt man sich die Beziehungssuche nicht zu, sondern man spricht direkt an. Die Teilnehmer sind zwar registriert und treten mit Nicknamen und Foto auf, aber es gibt keine Filter im herkömmlichen Sinne. Vielmehr bieten die interessierten Teilnehmer eine Aktivität an, auf die andere einsteigen können, wenn sie wollen. Das weckt nicht nur den Spürsinn, sondern macht auch Spass. Eine Frau lädt ein zum Abendessen im Dunkeln und frohlockt: “Da kann man nachher sagen, wir seien von Sinnen gewesen”.

Ein Mann will mit jemandem ein Weekend abrocken, ein anderer hält sich für einen Minisegeltörn bereit, wieder ein anderer sucht eine Frau, mit der er auf Balkonien abgrillen kann. Eine unternehmungslustige Frau liebt den Bummel durch einen Flohmarkt, eine andere lockt zur Mutprobe, nämlich einen Spaziergang durch die Reeperbahn. Alles kann, nichts muss, das Vergnügen gewinnt Oberhand, und so darf es bei guten Beziehungen auch sein.

Wer nun diese Angebote liest, kann sich bewerben. Je besser die Bewerbung, desto höher die Chancen eines Kontakts. Das Event als einziges Kriterium! So kommt es zu echten Dates, ohne dass man meterweise Profile beschreiben muss. Klar, dass dieses Dating vielen Menschen mehr zusagt als ein technisches Auswahlverfahren. Und es leuchtet ein, dass gemeinsam unternommene Aktivitäten viel überzeugender die Charaktere der beteiligten Menschen hervortreten lassen.

Ein Blog illustriert, wie das Ganze funktioniert und wie es ankommt.

Dies ist ein durch hallimash vermittelter Eintrag

Tags: Allgemein · Hallimash

Kommentare ↓

  • Es gibt keine Kommentare bis jetzt...Trete Sachen weg, die vom Formular runterfallen.

Hinterlasse einen Kommentar